Kein guter Start ins neue Jahr

Am 04.01.2014 fand wieder das Neujahrsturnier in Kamenz statt.An dem Turnier nahmen teil bzw. waren gemeldet:

Mixed: Grit mit Heiko, Astrid mit Rene,Iris mit Herbert Schubert (Sportfreund aus Finsterwalde) und Kathrin mit Jens Rummler, ebenfalls aus Finsterwalde 

Herren Doppel: Heiko mit Burkhart

Damen Doppel: Kerstin mit Grit, Iris mit Kathrin

Es waren wieder sehr starke Mannschaften eingeladen wie z.B. Schwarze Pumpe, Spremberg und Welzow. Gespielt wurde bis 15, die ersten zwei Gruppensieger kamen jeweils weiter. Leider hat es von uns niemand geschafft. Im Herren Doppel haben Heiko und Burkhart alle Spiele verloren und erreichten den letzten Platz. Im Damen Doppel verloren Grit und Kertsin alle Spiele, Iris und Kathrin haben zwei verloren und drei gewonnen und erreichten in der Gruppe den dritten Platz. Im Mixed haben Astrid und Rene zwei gewonnen und zwei verloren, erreichten damit den 3. Platz in der Gruppe (Anerkennung f├╝r die Leistung !). Heiko und Grit sowie Iris und Herbert verloren leider alle ihre Spiele. Kathrin und Jens haben zwei gewonnen und zwei verloren, damit auch leider am Weiterkommen knapp vorbei und in der Gruppe den 3. Platz.

Es waren sehr anspruchsvolle Spiele, leider konnten wir sehr wenig ausrichten. Motto: Dabei sein ist und war Alles. Weiter ├╝ben...,├╝ben...

Die Verpflegung war sehr gut, Essen geht immer!  ;-)

 

 

 

Bilder vom Turnier

Neujahrsturnier 2014