Der 15.Fledermauspokal 2017

Bei wieder herrlichsten Wetter, aber k√ľhlen Temperaturen fand am 18.11.2017 der 15.Fledermauspokal statt. 50 Spielerinnen und Spieler aus Welzow, Herrenhaide, Grumbach, Kamenz, Bautzen, Dippoldiswalde, Wachau und aus Gau√üig ermittelten die Sieger im Mix, HD und DD.

Los ging es wie immer mit dem Mix, 23 Mannschaften waren angetreten. Steffen und Regine scheiterten erst im Halbfinale und gewannen dann aber das Spiel um Platz 3. Luisa und Hannes aus Wachau kamen bis ins Achtelfinale, ebenso Astrid mit Ren√©. Robert mit Grit kam bis ins Viertelfinale. Daniel und Nicole sowie Frank mit Sigrun kamen leider nicht √ľber die Gruppenspiele hinaus.

Im DD gingen 11 Mannschaften an den Start. Es kamen Grit und Regine sowie Astrid und Luisa bis ins Viertelfinale. Nicole und Sigrun scheiterten leider in den Gruppenspielen.    

Bei den HD waren 12 Mannschaften angetreten. Volker und Steffen kamen bis ins Viertelfinale. Robert und René sowie Burkhard und Daniel kamen keine Runde weiter.

Es war ein wundersch√∂ner Tag mit sehr sch√∂nen Spielen und vor allem alles Verletzungsfrei. 

Bis zum nächsten Jahr!

Volker Pannach

Ein besonderer Dank an Nicole und an das K√ľchenteam.

 

Hier zu den Ergebissen:

 Mix-Gr-A   Mix-Gr.-B   Mix-Gr-C   Mix-Gr-D   Mix Gr-E   Mix-Gr-F   Mix-Finalrunde

 

 HD-Gr-A   HD-GrB   HD-Gr-C   HD-Finalrunde

 

 DD-Gr-A   DD-GrB    DD-Gr-B.pdf  DD-GrC   DD-Finalrunde

                                                  

Bilder vom 15.Fledermauspokal

Ausschreibung 15.Fledermauspokal