weitere Bilder vom Turnier

 

11. Badmintonturnier Welzow 2013

Ein schönes Wochenende in Welzow!

Am 05. und 06.10.2013 waren wir wieder in Welzow zu Gast zum 11.Badmintonturnier. Es wurde wie immer in den Leistungsgruppen A, B und C gespielt. Daniela W. und Veronika H. waren in der Gruppe A im Damendoppel gemeldet. Bei 5 Paarungen wurde in einer Gruppe gespielt, jeder gegen jeden. Die ersten drei Spiele gewannen sie. Im finalen Spiel unterlagen sie leider im 3. Satz mit 23:25 und belegten am Ende einen ausgezeichneten 2.Platz.

Kathrin P. und Regine B. spielten in der Gruppe C im Damendoppel. Gleich Ihr erstes Spiel verloren sie eindeutig gegen die jungen M√§dchen aus Eberswalde. Dann steigerten sie sich und gewannen alle Spiele der Vorrunde. In der Hauptrunde setzten sie sich souver√§n im Halbfinale durch. Im Finale trafen sie wieder auf die M√§dchen aus Eberswalde. Doch dieses Mal kam es anders. Unsere Damen gewannen in 2 S√§tzen v√∂llig klar und verdient. Herzlichen Gl√ľckwunsch zum Gewinn des Turnieres in der Gruppe C. Im Herrendoppel gaben Volker P. und Steffen F. ihr bestes, kamen aber nicht √ľber die Vorrunde hinaus. Steffen hatte sich leider im ersten Spiel verletzt und war dann nicht mehr voll einsatzf√§hig. Schade, es war so viel mehr drin. Bei J√ľrgen Sch. und Rainer Sch. lief es besser. Als zweite der Vorrunde in ihrer Gruppe qualifizierten sie sich f√ľr das Hauptfeld und die KO-Runde. Im Halbfinale unterlagen sie in 2 S√§tzen, belegten am Ende einen guten Platz 3. Nach einer langen und sch√∂nen Abendveranstaltung mit einem reichhaltigen Buffet und Tanz ging es am n√§chsten Morgen mit den Mixed weiter.

Daniela W. spielte wieder mit Werner K. aus Laubsdorf zusammen in der B-Klasse. Nach verlorenem ersten Spiel gegen die Finalisten des letzten Jahres, gewannen sie alle weitere Spiele und qualifizierten sich f√ľr das Hauptfeld. Da sich 6 Mixed qualifiziert hatten, musste auch in der Hauptrunde zwei Vorspiele ausgetragen werden. Leider unterlagen Daniela W/Werner K. im 3. Satz knapp mit 19:21. Am Ende reichte es f√ľr Platz 5/6. Unser 2. Mix von J√ľrgen Sch. und Veronika H. starteten auch in der Gruppe B, in einer anderen Vorrundengruppe. Nachdem sie die ersten beiden

Spiele gewonnen hatten, fehlte ihnen am Ende nur 1 Sieg, um weiter zu kommen. Schade. Rainer Sch. Sprang f√ľr unseren verletzten Steffen im Mix ein. Er trat mit Kathrin P. im Mixed in der Gruppe C an. Beide hatten viel Spa√ü in ihren Spielen, aber leider auch sehr starke Gegner. Sie schieden in der Vorrunde, der Gruppenphase, aus. Genauso erging es Volker P. und Regine B., die ebenfalls im C-Turnier an den Start gingen.

Nach einem sch√∂nen und sportlich fairen Turnier ging es wieder nach Gau√üig. Wir sagen Danke und zu den Welzower`n f√ľr das wieder super organisierte Turnier, die reichliche und vielf√§ltige Verpflegung an beiden Spieltagen, welche kaum zu "toppen" ist.

Volker Pannach