1.Finsterwalder S├Ąnger - Cup 2011

Der harte Kern von uns  fuhr am 26.02.2011 mitten in der Nacht nach Finsterwalde zum 1.S├Ąnger-Cup.  Als Verst├Ąrkung kauften wir uns Sven aus Kamenz noch ein, da kein anderer Mann von Gau├čig bereit war mitzukommen.

Dank unseres Trikotsponsors konnten wir die Neuen Trikots einweihen. Vielen Dank noch einmal an ÔÇ×DruckerkingÔÇť.

Es traten im Mix 19 Paarungen, in Herren-Doppel 16 Paarungen und im Damen Doppel 8 Paarungen an. Wir fanden in Finsterwalde eine sehr gro├če Sporthalle mit 9 Spielfeldern vor. Die Sonne meinte es zu gut, so dass insgesamt 6 Spielfelder  nur genutzt werden konnten, 1 davon auch erst ab Mittag.

F├╝r Verpflegung war ausreichend und in gro├čer Auswahl gesorgt. Danke ans Finsterwalder Team.

Es wurde nach dem Schweizer-System gespielt, was auch f├╝r uns v├Âllig neu war.

So gab es in allen Disziplinen pro Paarung 4 Spiele.

Im Damen- Doppel gewannen Kathrin und Regine, Grit und Kathi kamen auf den dritten Platz.

Im Herren-Doppel belegten Sven und Maik(Finsterwalde, er sprang f├╝r Volker ein) den zweiten Platz.

Im Mix kamen Kathi und Sven auf Platz Drei, Regine und Tilo (Finsterwalde, f├╝r Volker) auf Platz Vier, Kathrin und Steffen auf Platz F├╝nf. Grit und J├╝rgen belegten den elften Platz.

Nach der Siegerehrung der Mix-Paare gegen 18.00 Uhr endete ein anstrengender aber trotzdem erfolgreicher und sehr sch├Âner Tag.  Bemerkung: Es w├Ąre sch├Ân, wenn jeder Sieger einen Pokal mit nach Hause nehmen k├Ânnte.

Finsterwalde- wir kommen n├Ąchstes Jahr wieder.

 

Herren-Doppel

1.Runde    2.Runde   3.Runde   4.Runde   Endergebnis

Damen-Doppel

1.Runde    2.Runde   3.Runde   4.Runde   Endergebnis

Mix

1.Runde    2.Runde   3.Runde   4.Runde   Endergebnis

 

in Vorbereitung
gut Aufgestellt
hier auch noch
Die Turnierteilnehmer
Die Pokale
weitere Turnierteilnehmer